Labor-Rotationsverdampfer

Der All-in-One Rotationsverdampfer hat einen stark reduzierten Platzbedarf. Der Metallkondensator erreicht eine Temperatur von -40°C in weniger als einer Minute.

Übersicht

Der All-in-One-Rotationsverdampfer H1

  • Kleine Stellfläche
  • Integrierter selbstkühlender Kondensator, Wasserbad und Vakuumpumpe
  •  Kontinuierlicher selbstkühlender Kondensator
  • Trockeneis, Frostschutzmittel und / oder Wasserkühlmittel wird nicht benötigt

Der All-in-One-Rotationsverdampfer H1 ist ein sehr kompaktes Gerät. Alle Komponenten eines herkömmlichen Verdampfungssystems (Kühler, Rotationsverdampfer und Pumpe) sind in einem Gerät integriert, der Platzbedarf ist sehr reduziert. Gegenüber herkömmlichen Rotationsverdampfern beträgt die Platzersparnis bis zu 55%. Der Rotationsverdampfer verfügt über einen integrierten selbstkühlenden Kondensator, ein Wasserbad und eine Vakuumpumpe. Durch den Einsatz des Kondensators wird kein Trockeneis oder Wasserkühlung benötigt.

  • Der autonome selbstkühlende Kondensator erfordert nach dem Start keinen Benutzereingriff
  • Umweltfreundlicher Betrieb und reduzierte Betriebskosten
  • Deutlich reduzierte Ausfallzeiten

Design

Produktanfrage

Gerne beraten wir Sie zu unseren Systemen auch persönlich und beantworten Ihre Fragen. Wir sind für Sie telefonisch erreichbar und stellen Ihnen ein Kontaktformular zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

ANTEC GmbH

Zentrale

ANTEC GmbH
Analysen- und Prozesstechnik
Hauptstraße 4
82404 Sindelsdorf

Telefon: +49 (0) 8856 9910
Telefax: +49 (0) 8856 9891

E-Mail: kontakt@antec.de

Kundendienst

ANTEC GmbH
Service und technische Auskünfte

Telefon: +49 (0) 89 72069268
Telefax: +49 (0) 89 72625045

E-Mail: service@antec.de